SEHENSWÜRDIGKEITEN IN LONDON

London Eye

Das auch unter dem Namen „Millennium Wheel“ bekannte, größte Riesenrad Europas sollte ursprünglich nur ca. fünf Jahre in Betrieb bleiben. Aufgrund des großen Erfolgs ist es jedoch heute noch ein Besuchermagnet und man kann bei optimalen Sichtverhältnissen bis zu 40 km weit sehen und unter anderem auch das Schloss Windsor erspähen.

Picadilly Circus

Nicht nur wegen dem „Shaftesbury Memorial Fountain“, sondern auch wegen seiner bunten Reklametafeln bekannt, ist der Picadilly Circus ein pulsierender und geschäftiger Knotenpunkt im Londoner West End. Während der Kolonialzeit und des mächtigen „British Empire“ wurde dieser Platz häufig als „Mittelpunkt der Welt“ bezeichnet.

Tower of London

„Her Majesty’s Royal Palace and Fortress of the Tower of London“ ist eine von Wilhelm dem Eroberer 1066 in Auftrag gegebene und immer wieder erweiterte Festung an der Themse im Zentrum Londons. Der Tower of London diente im Laufe der Geschichte unter anderem als Residenz der englischen Könige, Festung und Kaserne, Arsenal, Waffenlager, Kartenwerkstatt, Menagerie, Gefängnis und Hinrichtungsort. Demnach gibt es hier einiges zu entdecken und zu bestaunen.

DAS AKTUELLE
WETTER IN
LONDON

Menü